Straßenreinigung

Straßenreinigung mittels Kleinkehrmaschine 

 

 

 

 

 

 

Die AWISTA GmbH ist durch die Landeshauptstadt Düsseldorf, die auch die Gebühren festlegt, mit der Straßenreinigung beauftragt.

Der Turnus der Straßenreinigung ist im Straßenverzeichnis der Stadt Düsseldorf verzeichnet. Je nach Einstufung erfolgt die Reinigung 1-12 mal pro Woche.

Neben der turnusmäßigen Reinigung der Straßen und Gehwege gehören zu den Aufgaben der Straßenreinigung die Leerung der öffentlichen Abfallkörbe, die Betreuung der Containerstandorte, die Laubsammlung im Herbst, sowie der Winterdienst. Für Sonderreinigungen nach Großveranstaltungen, z.B. Schützenfesten, kommen die Veranstalter selbst auf.

Gebühren Straßenreinigung 2017

Die Gebührensätze betragen 2017 je Veranlagungsmeter bei wöchentlicher Reinigung:

Art der Reinigung Gebühr in Euro
Nur Fahrbahnreinigung   3,70
Fahrbahn- und Gehwegreinigung   8,04
Erschwerte Reinigung 13,11
Reinigung selbständiger Gehwege   3,46

Wird mehrmals wöchentlich gereinigt, vervielfacht sich die Gebühr entsprechend.

Bei der Gebührenermittlung ist bereits berücksichtigt, dass die Stadt etwa 25 Prozent der Kosten der Straßenreinigung in Düsseldorf aus allgemeinen Haushaltsmitteln trägt. Der verbleibende Kostenanteil wird auf die Eigentümer der durch die Straße erschlossenen Grundstücke umgelegt. Dies erfolgt entsprechend der jeweiligen Reinigungsklasse oder -häufigkeit, die im Gebührenbescheid aufgeführt ist. Die Einstufung der Straßen in die so genannten Reinigungsklassen wird durch die Stadt vorgenommen. Dabei spielen folgende Kriterien eine Rolle:

- die Lage der Straße (Haupt-, Neben-, Wohnstraße),

- die Gebäudenutzung (Läden, Imbissgeschäfte, Schulen),

- der Baumbestand.

Im Einzelfall kann die Reinigungsklasse einer Straße nach Prüfung durch das Umweltamt verändert werden.

Service-Telefon Stadtsauberkeit Umweltamt

Landeshauptstadt Düsseldorf

Ihr zentraler Ansprechpartner für Anregungen und Beschwerden bei

  • verunreinigten Straßen und Plätzen,
  • überfüllten Abfallbehältern,
  • illegalen Sperrmüllablagerungen,
  • wilden Mülldeponien,
  • Verunreinigungen an Containerstandorten
  • und für weitere Fragen im Zusammenhang mit Straßenreinigung und Abfallentsorgung.

Kontakt

Landeshauptstadt Düsseldorf

  • Telefon: 0211 - 89 2 50 50
  • Telefax: 0211 - 8929423
E-Mail: Internet: http://www.duesseldorf.de/umweltamt
Anschrift:
Brinckmannstraße 7 40225 Düsseldorf Umweltamt, 19 / 1.2. Kundenservice
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-16 Uhr